Montag, 29. Juli 2013

hallo leben

und auf einmal wird man ein paar kilo schwerer wieder zurück in die realität geworfen. alles ist anders und doch wie zuvor, ich schwimme um nicht zu ertrinken. irgendwie liebe ich das leben und verachten tu ichs auch. wir sind alle lebendig, wir sind alle auf der suche nach glück. doch was richtig ist kann mit niemand sagen, alles scheint falsch zu sein. hallo leben, da bin ich wieder, du hast mir gefehlt und gleichzeitig habe ich mich gefreut dich endlich loszusein, hier bin ich jetzt wieder also lass uns das beste draus machen.

1 Kommentar:

  1. hey,
    schön, dass du wieder da bist :)
    hat die klinik trotzdem geholfen?

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen