Mittwoch, 3. Oktober 2012

wir laufen durch den regen und schweigen uns an. es ist ein befreiendes und gleichzeitig beengendes gefühl. nur wegen dir bin ich draußen. du weißt das. du weißt, dass ich sonst im bett geblieben wäre und gewartet hätte, bis es dunkel wird und die müdigkeit kommt und mich in die welt der träume bringt, dort wo ich am liebsten immerzu und ständig wäre. ich muss nachdenken über gestern abend, ich weiß nicht was du gerade denkst. unsere schritte auf dem nassen asphalt sind wie der rythmus eines liedes. gestern hat paula betrunken vor mir gestanden und geweint. der regen erinnert mich an ihre tränen. sie war sauer auf mich, weil sie verweifelt ist. sie sagt, dass sie sieht wie ich immer weniger werde und sie weiß nicht was sie machen soll. sie sagt dass sie nicht versteht wie eine der einfachsten sachen so schwierig sein kann und das sie die alte elsa wiederhaben will. ich fühle mich schlecht. ich will nicht, dass andere wegen mir verzweifelt sind und weinen müssen. am liebsten würde ich dir von all dem erzählen. aber du läufst neben mir und unserer takt beruhigt mich. ich will ihn nicht durch den klang meiner stimme ruinieren, nicht durch worte, die hässlich sind, nicht durch tatsachen, die hässlich sind. mir ist kalt und du legst den arm um mich. gleich machst du mir einen tee sagst du. ich brauche dich denke ich.

Kommentare:

  1. also, was ich anfang jetzt noch sagen muss.
    'deine texte sind mehr als 'nur' ganz nett. sie sind wundervoll. ich lese sie nur zu gern'

    ich glaube, dass ist die richtige entscheidung, wenn du die schule wechselst. es ist besser, nicht das die mädchen dir jeden tag schmutzige wörter an den kopf werfen. es ist gut, wenn du sie nicht siehst. wenn du nicht von ihnen wie dreck behandelt wirst.
    ich weiß, dass ich ausziehen könnte, aber das wäre nicht ich, das könnte ich nicht. das könnte ich einfach nicht.

    AntwortenLöschen
  2. toll geschrieben, das hat mich total berührt *____* in deinen Texten ist soo viel Gefühl und ich hab sie auf Anhieb einfach nur wundervoll gefunden! Werde dir jetzt sofort folgen, wenn du magst kannst du mir ja auch folgen. Mach weiter so! :* ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich, deine Texte sind wunderschön.

    AntwortenLöschen